Samstag, 27. April 2013

Kekse am Stiel

Ich wurde inspiriert von Miss Blueberrymuffin die diese Idee vor kurzen auf ihrem Blog gezeigt hat (Link). Fand es super niedlich und passend für Kinder. Und natürlich musste ich das dann auch gleich mal ausprobieren und sie sehen super aus und schmecken total lecker. 



125g Zucker
125g Butter
250g Mehl
     1 Ei
 1 PK Vanillezucker

+ Lebensmittelfarbe Pink und Blau (Wilton Pastenfarbe)

Weiche Butter und Zucker vermengen dann das Ei hinzugeben. Das Mehl am besten einsieben und mit dem Mixer kneten. Danach mit der Hand weiter kneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht, diesen dann zu zwei gleich großen Kugeln und einer doppelten Kugel formen. Die zwei kleinen Kugeln einfärben mit Pink und Blau. Die Kugeln in Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. 




Von einer farbigen Kugel und der hellen jeweils ein Stück abmachen die gleich groß sind. Diese dann ausrollen zu einem Strang. Die zwei Stränge dann mit einander verdrehen und nach rollen, den entstandenen Strang wie eine Schnecke aufwickeln.
Gebacken werden sie dann für 10-15 Minuten bei 180°C noch ohne Stiel. Die Stiele werden sofort noch in den warmen Keks gesteckt mit etwas drehen geht es noch besser.